Wandsbek Jalousien Firma Horst Söhl
Wir verwirklichen Ihre Träume
Hotline: 040 643 10 01
 
Startseite Jalousien Wandsbek Jalousien    

Jalousien - Wandsbek

Die Horst Söhl GmbH ist Ihr Fachanbieter für Jalousien in Wandsbek



Jalousien - wir haben die richtige Lösung für Sie

Jalousien werden vorwiegend als Sicht- und Sonnenschutz genutzt. Erhältlich sind Jalousien sowohl für den Außen- als auch den Innenbereich.

Im Unterschied zu Stores oder Markisen bestehen Jalousien aus zu- und aufklappbaren Lamellen. Oftmals sind diese Lamellen aus rollgeformtem Aluminium hergestellt. Weniger oft wird Holz als Basis genutzt.

Sehr ungewöhnlich ist der Ausdruck: Das Wort „Jalousien“ heißt im Französischen „Eifersucht“. Man darf daher denken, das der Schutz vor neugierigen Blicken als Namensgeber dienen musste. Jalousien schützen also schon vor eifersüchtigen Zeitgenossen. Heutzutage verfolgt man mit der Installation von Jalousien auch wahrscheinlich ein anderes Ziel: Jalousien sind ein einfacher und effektiver Weg, seine Räume vor Lichteinfall und übermäßger Aufheizung zu schützen.

Neue Jalousien für Ihre Immobilie

Im Spezialhandel sind heutzutage Jalousien für nahezu jeden Einsatzzweck zu bekommen. Verschiedene Fensterabmessungen oder Fensterformen sind kein Hindernis: Gerne informieren wir Sie über die unterschiedlichen Ausführungen. Vereinbaren Sie doch gleich einmal einen unverbindlichen Termin mit einem unserer Fachleute. Ob bei Ihnen vor Ort oder in in unserer Ausstellung: Mit Vergnügen zeigen wir Ihnen unser umfassendes Angebot schöner und geeigneter Jalousien. Für eine Terminvereinbarung rufen Sie uns bitte gleich einmal an oder schreiben Sie uns eine schnelle Email. Wir freuen uns darauf, Ihnen helfen zu dürfen.

Zur Bedienung von Jalousien werden verschiedene Ausführungen und Techniken verwendet. Von Hand werden die Lamellen unter Zuhilfenahme einer Zugschnur herauf- oder heruntergezogen. Die Rotation der Lamellen passiert in der Regel durch einen draußen angebrachten Wendestab. Natürlich gibt es auch eine vollautomatische Ausführung: Jalousien können ebenfalls unter Zuhilfenahme eines Elektroantriebes bedient werden.

Passende Jalousien erhöhen den Wohnwert

Schon seit 1983 sind wir Ihr Lieferant für Sonnenschutz und Sicherheit. In unserer Ausstellung zeigen wir Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 und 13.00 Uhr sowie zwischen 15:00 und 18:00 Uhr eine stattliche Anzahl von Umsetzungsmöglichkeiten.

Falls Ihre alten Jalousien nicht mehr in Ordnung sind, steht Ihnen unser Spezialistenteam auch für Wartungsarbeiten und Instanssetzungen zur Verfügung. Nicht grundsätzlich ist eine vollumfängliche Neuinstallation angezeigt. Selbst wenn die vorherige Installation nicht durch uns ausgeführt wurde: Scheuen Sie sich nicht und rufen Sie uns an. Wir reparieren Ihre Jalousien sehr gerne.

Sonnenschutz in Wandsbek, Eilbek, Marienthal, Jenfeld und Tonndorf

Sie wohnen im Bezirk Wandsbek und benötigen einen Spezialisten für Fenster und Türen, Sonnenschutz und Sicherheit. Wunderbar, dann sind wir Ihr Partner. Die Firma Soehl ist in diesem Bereich Ihr qualifizierter Profi.

Für Wohn- oder Geschäftsgebäude im Bezirk Wandsbek werden verstärkt Sicherheits- und Sonnenschutzsysteme nachgefragt. Wir freuen uns über Ihre Anfragen und sind gerne für Sie da.

Ein paar Fakten über Wandsbek, Eilbek, Marienthal, Jenfeld und Tonndorf

Circa 420.000 Bewohner haben ihren Wohnsitz im Bezirk Wandsbek auf einer Fläche von über 150 qkm. Zum Bezirk Wandsbek gehören insgesamt 18 Stadtteile. Einige der bekanntesten Stadtteile davon sind: Tonndorf, Eilbek, Marienthal, Wandsbek und Jenfeld.

Schon seit 1983 ist die Firma Soehl auch in diesen Stadtteilen aktiv. Als erfahrener Fachanbieter bieten wir unsere Dienste in Hamburg und Umland an. Unsere Geschäftssitze sind in Hamburg-Bergstedt und in Hamburg-Farmsen, also fast „um die Ecke“.

Der Ortsteil Wandsbek zählt zum gleichnamigen Bezirk und liegt im im Osten Hamburgs. Wandsbek grenzt an die Stadtteile Dulsberg, Eilbek und Tonndorf. Wandsbek wird von dem namensgebenden Flüsschen Wandse durchflossen. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs waren große Bereiche von Wandsbek vollständig zerstört und wurden in den 50er und 60er Jahren in der für den Hamburger Osten typischen Rotklinkerbauweise erneut aufgebaut.

In Wandsbek leben heutzutage ungefähr 32.000 Einwohner. Der Kern von Wandsbek ist der Wandsbeker Marktplatz, an dem neben verschiedenen Geschäften auch eine umfassende Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr besteht. Der ZOB und die U-Bahn U1 sichern die schnelle Erreichbarkeit der Hamburger Innenstadt und der angrenzenden Stadtteile. Am Wandsbeker Marktplatz gibt es diverse Geschäfte sowie eine gewachsene Gastronomieszene, ein Großkino und eine der größten Einkaufspassagen Hamburgs, das Wandsbeker Quarree.

Wandsbek, Tonndorf, Eilbek, Marienthal und Jenfeld – Stadtteile mit Herz

Der Stadtteil Tonndorf ist vor allem als Wohnviertel bekannt. Am Rand des Stadtteils hat sich jedoch auch Gewerbe angesiedelt. Der Name Tonndorf verweist auf die Zeit, als der Wandsbeker Stadtteil noch von Ziegeleien und Tongruben beherrscht war. Tonndorf ist über die Bundesstraße 75 und die Bahnlinie R10 perfekt zu erreichen. Insbesondere Berufspendler genießen die zentrale Lage von Tondorf. In Tonndorf findet sich außerdem das Studio Hamburg, eine deutschlandweit bekannte Produktions- und Dienstleistungsgesellschaft für Fernseh- und Filmproduktionen. Einer der populärsten, hier in Tonndorf produzierten Spielfilmklassiker ist „Der Hauptmann von Köpenick“ mit Heinz Rühmann.

Eilbek und Marienthal sind zwei kleinere Stadtteile im Verwaltungsbezirk Wandsbek. Sowohl Marienthal als auch Eilbek liegen im Süden des Bezirks. In Eilbek leben über 20.000 Bürger auf einer Fläche von in etwa zwei km². Marienthal hat eine Größe von in etwa 3,3 km² und ist Heimstatt von circa 12.000 Bürgern.

Wir kennen uns aus in Eilbek, Wandsbek, Jenfeld, Marienthal und Tonndorf

Marienthal ist äußerst stadtnah gelegen und verkehrstechnisch hervorragend angebunden. Nichtsdestotrotz ist Marienthal ein sehr beschaulicher und grüner Stadtteil. Zahllose schöne Einzelhäuser sind in Marienthal zu finden. In Eilbek hingegen überwiegt der vielstöckige Geschosswohnungsbau, in der Regel nach Ende des 2. Weltkrieges errichtet. Am Eilbekkanal befinden sich jedoch auch zahlreiche hübsche Stadtvillen, oft mit gepflegten und schmucken Gärten. Gewerbe findet man in Eilbek u.a. nahe des Bahnhofs Hasselbrook. Dort hat auch das Krankenhaus Eilbek seinen Standort.

Im Osten grenzt Marienthal an den Stadtteil Jenfeld. Jenfeld ist von eher vorstädtischer Anmutung. Zahllose Geschosswohnungsbauten und Wohnblocks kennzeichnen den Stadtteil. Jedoch auch eine Bebauung mit Ein- und Mehrfamilienhäusern gibt es in Jenfeld. Als Stadtteilzentrum von Jenfeld kann man möglicherweise das Einkaufszentrum „Jen“ bezeichnen. Jenfeld ist Sitz der Universität der Bundeswehr. Die ehemaligen Kasernen Douaumont, Lettow-Vorbeck und Von-Estorff wurden in den 1990er Jahren zum Teil zu Wohngebieten ausgebaut. Der Ortsteil Jenfeld hat hiervon fraglos gewonnen.

Soehl ist Ihr Fachbetrieb für Sonnen- und Sichtschutz

Vertrauen Sie bei Sonnenschutz und Sicherheit unbedingt auf die sachliche Leistung vom Fachbetrieb. Nur ein Fachbetrieb kennt die Tipps und Tricks, wie man zu einem sehr guten Ergebnis kommt. Um sich mit Fug und Recht Fachbetrieb nennen zu können, bedarf es einer qualifizierten Ausbildung der Mitarbeiter und einer jahrelangen Erfahrung.

Unser Betrieb empfiehlt sich als Ihr qualifizierter Fachbetrieb für Sicherheit und Sonnenschutz. Erreichen Sie Ihr Ziel und schenken Sie einem Fachbetrieb Ihr Vertrauen. Wir bieten Ihnen z.B. hervorragende Rollläden und Markisen und legen besonders Wert auf einen indivduellen Service. Schon seit über drei Jahrzehnten sind wir sachkundiger Fachbetrieb für Markisen, Terrassendächer, Rollläden und Jalousien in Hamburg. Es ist uns ein Anliegen, dass Sie viele Jahre viel Freude an Ihrem Sicht und Sonnenschutz haben. Von einem Fachbetrieb dürfen Sie ohne Frage eine absolute Top-Leistung erwarten.

Auf einen Fachbetrieb ist Verlass

Als Fachbetrieb darf sich eine Unternehmung bezeichnen, deren Angestellte über dokumentierte Qualifikationen verfügen. Dies ist zum Beispiel eine entsprechende Ausbildung oder ein Meisterbrief. Auch zeichnet eine langjährige praktische Erfahrung einen Fachbetrieb aus. Bereits seit 30 Jahren konzentrieren wir uns als spezialisiertes Unternehmen auf Sonnenschutz und Sicherheit von Gebäuden. In diesen langen Jahren haben wir uns das Attribut Fachbetrieb sicherlich erarbeitet.

Wie dürfen wir Ihnen zu Diensten sein? Unsere Geschäftsräume sind montags bis freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet. Auf Ihren Besuch freuen wir uns. Und sollte Ihnen schon vorab eine Frage den Nägeln brennen: Anruf oder Mail reichen völlig aus. Sehr gern beantworten wir Ihre Fragen.

Als Ihr Fachbetrieb für Sonnenschutz und Sicherheit im Großraum Hamburg verarbeiten wir ausnahmslos hochwertige Produkte. Hierbei achten wir stets auf ein perfektes Preis-Leistungsverhältnis. Unser Selbstverständnis als Fachbetrieb: Wir bieten Ihnen 1a-Leistung zu einem konkurrenzlosem Preis.




Bei uns an der richtigen Adresse

Viele Kunden finden uns, weil Sie nach diesen Dingen gesucht haben:
Fenster Uetersen, Protexial Somfy Reinfeld, Kunststofffenster Langenhorn, Beschattung Trittau, Raffstores Elmshorn, Haustüren Alsterdorf, Alarmanlage Barmstedt, Kunststofffenster Reinbek, Gefahrenwarnanlage Hamburg, Raffstores Reinbek, Shutters Osdorf, Terassendächer Glinde, Sicherheitsrolläden Barmstedt, Wintergartenbeschattung Reinbek, Alufenster Glinde, Alufenster Bad Segeberg, Vordächer Ammersbek, Raffstores Ahrensburg, Rollläden Alsterdorf, Terrassendach Rissen, Vordächer Kaltenkirchen, Vordach Bad Oldesloe, Kunststofffenster Rissen, Plissee Norderstedt, Terassendächer Bad Segeberg, Protexial Somfy Reinbek, Protexial Somfy Langenhorn, Rollladen Barmstedt, Alufenster Bargteheide, Glasoase Schnelsen, Rollladen Quickborn, Terassendächer Bargteheide, Glasoase Reinbek, Protexial Somfy Alsterdorf
 

CSS ist valide!